LOVE: Eine (Anti)Liebesserie

Judd Apatow hat ein Händchen für Serien. Wenn man bedenkt, dass seine Filme, die nun nicht gerade zu den großen Epen zählen, nie unter 2 Stunden liegen, ist es womöglich sogar das Format, das seinem Erzählstil am besten entspricht. Bei ihm muss nicht jede Szene handlungstreibend sein und nicht jedem Dialog eine Pointe innewohnen. Schlimmstenfalls führt das dazu, dass keine Spannung aufkommt. Bestenfalls fühlt es sich so an, als würden die Figuren von ihrer Künstlichkeit befreit, wenn sie einfach banales Zeug schwafeln und ganz alltäglichen Kram machen dürfen. Ich persönlich empfinde diese Erzählweise als entspannend, vor allem an anstrengenden Tagen, an denen ich mich genauso unzulänglich fühle wie Apatows stets etwas freakig wirkende Figuren.

Nach Freaks & Geeks und Girls war ich jedenfalls zuletzt ganz entzückt von Love, seiner Netflix-Serie, in der es einmal mehr um das Beziehungs- und Paarungsverhalten junger Großstädter geht. Was Lena Dunham für Girls ist, ist Paul Rust für Love. Ein bis dato recht unbekannter Schauspieler, der auf den ersten Blick nicht dem gängigen Schönheitsideal entspricht, Love aber nicht nur mitentwickelt, produziert und geschrieben hat, sondern auch noch die männliche Hauptrolle spielt. Nicht zuletzt seiner naiven, unbeholfenen Art und der wunderbaren Gillian Jacobs (aka der verrückten Mimi-Rose aus Girls) ist es zu verdanken, dass diese Serie, obwohl sie nicht wirklich etwas Neues erzählt, großen Spaß macht. Weiterlesen „LOVE: Eine (Anti)Liebesserie“

Die 5 BESTEN am DONNERSTAG #21: Die besten Serienpaare

Dieses Mal konnte ich Goranas 5 BESTEN einfach nicht widerstehen. Dafür bin ich ein zu großer Fan von Serienpaaren. Kommen sie zusammen oder nicht, ist für mich manchmal schon alles, was es an Dramaturgie braucht. Na gut, über die Jahre sind meine Ansprüche doch etwas gestiegen. Aber einige Serienpaare, die ich zu Teenie-Zeiten angehimmelt habe, liebe ich nach wie vor (Kelly und Dylan 4 ever). Die beiden haben es leider nicht mehr in meine Liste geschafft, genauso wenig wie Angela Chase und Jordan Catalano und leider auch nicht Doug und Carrie und Marshall und Lily, die Vorbilder für eine perfekte Beziehung. Dafür hier meine 5 besten Serienpaare: Weiterlesen „Die 5 BESTEN am DONNERSTAG #21: Die besten Serienpaare“